Heute am 27.01.2018  machte ich mit einer kleinen Gruppe eine geführte Tour durch Soweto.

Als erstes wurde ich direkt vom Hotel in Sandton abgeholt und von dort ging es Richtung Soweto am  FNB-Stadion vorbei.

Im FNB-Stadion fanden zahlreiche Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 statt.

FNB-Stadion, 

Soweto

Ankunft in Soweto

 

Soweto

(offizieller Name; kurz für South Western Townships, deutsch etwa „Südwestliche Vororte“)

war ein 1963 gegründeter Zusammenschluss zahlreicher Townshipssiedlungen im Südwesten der südafrikanischen Industriemetropole Johannesburg.

Von 1983 bis 2002 war Soweto eine eigenständige Stadt. Seit 2002 gehört es zur Metropolgemeinde City of Johannesburg.

 

 

 

 

Als erstes in Soweto durch eine Wohnsiedlung und schönen Häusern vorbeigefahren.

Soweto  Häuser

Soweto WohnsiedlungSoweto Wohnsiedlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soweto Häuser

 

HOME

Bis wir zu diesen Türmen kamen.  Hier werden wir später unsere Mittagspause machen.

Zwischen den Türmen konnte man Bungee Jumping machen.

 

Türme in SowetoTürme in Soweto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

 

nächste Seite

Nachdem das Essen für die  Mittagspause bestellt wurde ging es weiter durch Soweto

durch Sowetodurch Soweto