Skifahren im Kaunertal

 

Am 30. Oktober 2017  fuhr ich in der früh in das Kaunertal um die Skisaison dort zu beginnen.

Bis auf einigen LKW´s auf der Strecke ging die Fahrt recht zügig bis zur Mautschranke der Kaunertaler Gletscherstraße,

die hinter der Ortschaft Feichten liegt.

Da ich allerdings eine Saisonkarte besitze kostet mich die Fahrt auf der Kaunertaler Gletscherstraße bis zu den Liften nichts.

Oben angekommen musste ich noch ein Stück zu den Liften laufen, da die Parkplätze oberhalb schon sehr voll waren.

Als erstes fuhr ich erstmal mit der Karlesjochbahn hoch.

Kaunertaler Gletscher

Als erstes  einen Übersichtsplan über den Kaunertaler Gletscher, damit man  nachher den Bericht besser  lesen kann.

 

KarlesjochbahnKarlesjochbahn

 Karlesjochbahn

Dort oben hat man die Möglichkeit mit einem Bein in Österreich und dem anderen Bein in Südtirol zu stehen

Blick nach SüdtirolStaatsgrenze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick nach Südtirol und die  Staatsgrenze

Home

 

nächste Seite

Nach einem kurzen Blick nach Südtirol bin ich schliesslich die Piste hinunter, am Anfang ist die Piste etwas anspruchsvoll.

Karlesjochbahn  PisteKarlesjochbahn  Piste

 

 

 

 

 

 

Karlesjochbahn  Piste