Auf der schwarzen Piste hinunter bis zum Parkplatz an der Ochsenalmbahn.

Man sieht schön wie sich die Gletscherstraße bis hoch zum Gletscherrestaurant auf 2.750 m hochschlängelt.


Kaunertaler Gletscher von der schwarzen Piste          Kaunertaler Gletscher von der schwarzen Piste


HOME



Nun bin ich am heutigen Tag noch die neue Weissseejochbahn gefahren.

Die Bahn beginnt an der Mittelstation der Ochsenalmbahn und hat auch eine herrliche Piste hinunter.


Weissseejochbahn  Kaunertaler Gletscher              Weissseejochbahn  Kaunertaler Gletscher  Piste



zurück




Auch der Samstag der 08. Januar 2022 war wieder ein herrlicher Tag auf dem Kaunertaler Gletscher.


Kaunertaler Gletscher       Kaunertaler Gletscher



Da ich jeden Tag Halbpension hatte , habe ich während des Skifahrens nur eine kleine Pause gemacht.

Im Gletscherrestaurant gab es schöne große Kuchenstücke.


Kaunertaler Gletscherrestaurant Pause         Kaunertaler Gletscher  Sonne





Heute am Sonntag den 09. Januar bin ich nochmal mit dem Skibus auf den Gletscher gefahren.

Allerdings war es heute nicht mehr so schön wie die letzten beiden Tage.

Es war auch eine schlechte Sicht auf der Piste.   Deshalb kam ich von der Piste in den Tiefschnee und verlor dort einen meiner Ski.

Die Bindung des Ski hat sich im Tiefschnee gelöst und ist unterhalb des Schnee`s noch bergab gefahren.

Den Ski hat der Gletscher geschluckt und ich habe in auch nicht wieder gefunden.

Das war es jetzt erstmal mit dem Skifahren.


Hotel Gsallbach in  Vergötschen.            Hotel Gsallbach in  Vergötschen.


 

Nach einer längeren Mittagspause im Gletscherrestaurant wollte ich schließlich mit der Sesselbahn in das Tal fahren.

Auf dem Weg zur Sesselbahn kam ich an einem Sportgeschäft auf dem Gletscher vorbei.

Dort sah ich einen schönen Ski zu einem guten Preis , den ich sofort mitnehmen konnte.

Der Ski wurde mir dort dann auch noch komplett eingestellt und gewachst.

Ausserdem kaufte ich dort noch eine gute Skibrille von Oakley , da meine alte Skibrille nichts mehr taugte.

So konnte ich mit den neuen Ski noch ein paar Fahrten machen , bevor es mit dem Skibus zurück zum Hotel ging.


Gletschersee am  Kaunertaler Gletscher              meine neuen Ski


Mit dem Skibus in Vergötschen angekommen , musste ich noch ein Stück bis zum Hotel Gsallbach laufen.

Dort konnte ich meine Skischuhe ausziehen und meine neuen Ski in mein Auto einladen.

Danach ging die Fahrt über den Fernpass zurück nach Mauerstetten.

Es war eine sehr schöne Zeit auf dem Gletscher.